Module

Module

Wahlmodule sind Wahlpflichtfächer in der Oberstufe, die von der 6. bis zur 8. Klasse (dreimal 2 Wochenstunden) geführt werden und die Bildung eines speziellen Interessenschwerpunkts ermöglichen.

1 Modul im Ausmaß von 6 Wochenstunden muss absolviert werden:

für G- und RG- Schüler/innen frei wählbar

Modul Wirtschaft

6. Kl.: Kommunikation und Präsentation

7. Kl.: Wirtschaftswissenschaften

8. Kl.: Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftsinformatik

Modul Sprachen

6.-8. Kl. je 2 Stunden wahlweise

  1. Spanisch
  2. Russisch
  3. Tschechisch
  4. Französisch (für RG)

Modul Sport

6.-8. Kl. je 2 Stunden Theorie des Sports und der Bewegungskultur

Modul Laborpraxis

6. Kl.: Biologisches Labor

7. Kl.: Physikalisches Labor

8. Kl.: Chemisches Labor

Modul Wirtschaft

  • Gezielte Vorbereitung auf wirtschaftswissenschaftliche Studien

  • Entwicklung von Wirtschaftskompetenz

  • Themenbereiche:

    • VWL (Volkswirtschaftslehre)

    • BWL (Betriebswirtschaftslehre)

    • Wirtschafts- und Sozialpolitik

    • Internationale Wirtschaft

Modul Fremdsprachen

  • Spielerisches Erlernen der neuen Sprache

  • Kleingruppen

  • Fokus auf mündliche Interaktion

  • Keine Schularbeiten, 1 Test pro Semester

  • Vokabelüberprüfungen, Hausübungen

Modul Sport

  • Anatomie (Muskeln, Knochen,…)

  • Physiologie (Energiebereitstellung,…)

  • Sportpsychologie (Aggression, Angst,…)

  • Sportsoziologie (Hooligans,…)

  • Trainingslehre (Zyklen,…)

  • Sportgeschichte (Olympische Spiele,…)

  • Biomechanik (Werfen, Drehungen,…)

Modul Naturwissenschaftliches Labor

 

  • Vertiefung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Eigenständiges Experimentieren in Kleingruppen
  • 6. Kl. Biologie: Wiesen, Wald, Felder: viele Outdoor- Projekte (z. B. Naturführer Weinviertel)      
  • 7. Kl. Physik: Bewegung, Wärme, Elektrizität, Licht, ...
  • 8. Kl. Chemie: Umweltchemie (Boden, Wasser), Chemie im Alltag (Reinigungs- und Hygieneprodukte), ...

 

Elternverein

Zum Seitenanfang