Kulturelles

Filmprojekt BE und RK

Jetzt auch endlich online!

Schon im Schuljahr 2014/15 entstand in einem Fächerübergreifenden Projekt in der 2E der Videoclip "Tiere".

Nachdem die Klasse im Jahr davor einen Krimi selber verfasst, gedreht und geschnitten hatte, wollte ich in diesem Jahr etwas ganz anderes machen. Mein Vorschlag, ein sozialkritschen Clip zu machen, wurde von meiner BE Kollegin Nathalie Aubourg begeistert aufgenommen. Wir holten uns ein paar Inspirationen aus dem Internet und bald fiel die Entscheidung auf die Stop Motion Technik.  In meinen Religionsstunden wurden zuerst Themen gesucht. Die Klasse entschied sich für das Thema "Tierquälerei". Der  Song "Stopp der  Tierquälerei"von Intikam44, Feat Tatwaffe & Marcello MC Grae sollte den musikalischen Hintergrund abgeben.  In Gruppen wurden nun verschiedene Szenen entworfen und schließlich ein Rahmen bzw. ein roter Faden gefunden.

Jetz ging es in BE an die Umsetzung. Wie man im Abspann sehen kann, wurde mit viel Spaß einige Wochen hart gearbeitet.

Der letzte Schritt war das Fotographieren der Szenen und schließlich der Schnitt, den ein Schüler, Lukas Willim, in seiner Freizeit machte.

Andreas Ringhofer

Regionsfest

Wolkersdorf, 1.Oktober, Platz der Generationen: Unter der Leitung von Frau Prof. Martina Hirschbüchler und in Kooperation  mit dem Ladenraum fand eine Fair Trade Motdenschau mit Schülerinnen aus der Oberstufe statt.  Die musikalischen Darbietungen  einiger aussichtsreicher Wolkersdorfer Bands bildetete den zweiten Hauptact unserer Schule: Die Schulband, High Five, Die Ex´n und Wodo ´Rock Connection. Damit wurde die Partnerschaft zwischen Musikschule (Alexander Blach) und Gymnasium um einen weiteren tollen Event erweitert.

Andreas Ringhofer

Ökumenischer Abschlussgottesdienst

Den Abschlussgottesdienst feierten unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Parrer Vetö und Pfarrer Levko zum Thema "Ferienzeit - Zeit zum Träumen".

Die 2D präsentierte ein Rollenspiel und die Oberstufenband sorgte für coole Musik.  Anschließend bekamen wir vom Unterstufenensemble bei der Urkundenverleihung für die Mariazellpilger und der Auszeichnung der besten Zeugnisse musikalische Leckerbissen serviert. 

Manfred Kolb

Naturstudien im Park

Der Sommer ist da und das schöne Wetter lockt einen hinaus. Daher wurde der Unterricht der 1B und 1E in Bildnerischer Erziehung in den Wolkersdorfer Schlosspark verlegt, wo sich die Schüler_innen dem Naturstudium und dem Zeichnen der Landschaft gewidmet haben. Auf dem Weg von den Containern bis zum Park haben sie sich gemeinsam mit Fr. Mag. art. Barbara Lehner-Jettmar verschiedene Denkmäler und öffentliche Kunst angesehen. Ein paar der Schüler haben, inspiriert durch den Kunstwalk, im Park die Statue von Kaiser Franz Joseph gezeichnet. Insgesamt war es für alle ein schönes Erlebnis den Unterricht einmal aus dem Klassenraum ins Freie zu verlegen.

Menschenrechte Piktogramme

Ein Religionsprojekt der 4B im SS 2017

Im Rahmen des Religionsunterrichtes hat die 4B sich mit dem Thema Menschenrechte auseinadergesetzt. Die Schülerinnen und Schüler wählten  ein Menschenrecht aus und brachten es als Piktogramm ins Bild.

Andreas Ringhofer

Zum Seitenanfang
Copyright © 2017 AHS Wolkersdorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.